Modellkapitaene.net Foren-Übersicht Modellkapitaene.net
Der virtuelle Hafen f�r Schiffsmodellbaubegeisterte
 
 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MusterrolleMusterrolle   BenutzergruppenBenutzergruppen Ränge   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil  T-Shirts, Cappies, Tassen und andere Dinge mit Foren- und/oder IG-LogoFanshop HafenrundfahrtHafenrundfahrt  Einloggen, um Funksprüche zu empfangenEinloggen, um Funksprüche zu empfangen  LoginLogin 
  FunkfeuerFunkfeuer  Beobachtete ThemenBeobachtete Themen  AvatareAvatare  
Attachment Control Panel

      Dieses Thema einem Freund schicken      Thema speichern Themen der letzten 24 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
::   Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DanielR
Erster Beitrag

Du kannst in Deinem Profil an- und ausschalten, ob Du den ersten Beitrag des Themas auf jeder Seite sehen möchtest.
BeitragVerfasst am: 01.05.2012 11:45    Titel: Stabile Motorträger-Konstruktion - aber wie ? Antworten mit Zitat

Moin!

Da die meisten Motoren sich nicht damit abfinden, in der Luft herum zuhängen, muss ein Motorträger her.

Wie baut ihr eure Motorträger /-halter?

Konstruiert ihr richtig schwere Halterungen aus Metall oder genügt auch eine etwas leichtere Bauweise?
Meine Überlegung war, Rohrschellen (also die größeren mit Gummidämpfung) zu nehmen. Ich habe allerdings Angst, dass die Motoren, da sie nicht direkt damit verbunden sein würden, sich in ihrer Lage bewegen...

Bei diesem wichtigen Thema würde ich euch gerne um eure Meinungen und Erfahrungen bitten. Gerne auch mit einem Bild, wenn gerade zur Hand. Salut

Danke und Gruß
Daniel
Dokadidi
Junger Spund
Junger Spund



Anmeldungsdatum: 03.01.2011
Beiträge: 361
Wohnort: Schweiz/ Uerkheim

Beitrag Verfasst am: 03.05.2012 21:12    Titel: Beitrag speichern

sali Daniel,

da mach ich mir die wenigsten sorgen drüber.
1. weil sie keien direckten kontakt haben.
2. es sind offene motoren und da solle es zu keine hitzestau kommen, nicht wie sonst üblich motoren die geschlossen sind unddamit probleme haben ihre wärme los zu werden.

Dieter

_________________
Hier gehts zu den größern Bildern
Wer nicht schwimmen kann sollte nicht in tiefe wasser gehen
Nach oben
Beulchen
Anfängerin
Anfängerin



Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 80
Wohnort: Half Moon Bay, CA, USA

Beitrag Verfasst am: 04.05.2012 08:47    Titel: Beitrag speichern

Balu hat folgendes geschrieben:
Ps Foto könnte ich dir schicken

Warum postest du das Foto denn nicht einfach hier? Dann hätte alle die das Thema interessiert etwas davon.

Und ein kleiner Hinweis von der bösen Adminline: In Fachthreads bitte etwas weniger Smalltalk, sonst muss ich noch anfangen aufzuräumen Winken

_________________
Alles Liebe

Jasmina
Nach oben
Balu
Bastelanfänger
Bastelanfänger



Anmeldungsdatum: 06.12.2010
Beiträge: 285
Wohnort: Grünhof ( Geesthacht )

Beitrag Verfasst am: 06.05.2012 16:09    Titel: Beitrag speichern

Moin Du
Auch das ist kein Thema so war es auch angedacht
Gruß

Geposted nach 2 Tage 4 Stunden 21 Minuten 57 Sekunden:

Moin
Wie gesagt hier die Bilder!
Vieleicht kannst du damit was anfangen
Gruß Christian

_________________
Hier gehts zum Baubericht mit den Bildern
Nach oben
Dokadidi
Junger Spund
Junger Spund



Anmeldungsdatum: 03.01.2011
Beiträge: 361
Wohnort: Schweiz/ Uerkheim

Beitrag Verfasst am: 06.05.2012 20:47    Titel: Beitrag speichern

sali Balu,
das sind ja meine motoren Geschockt , achnee das sind ja nur die gleichen,
und genau die hängen bei mir und sind vorn und hinten aufgehängt, somit kein kontackt mit andern teilen am gehäuse.

Dieter

_________________
Hier gehts zu den größern Bildern
Wer nicht schwimmen kann sollte nicht in tiefe wasser gehen
Nach oben
Balu
Bastelanfänger
Bastelanfänger



Anmeldungsdatum: 06.12.2010
Beiträge: 285
Wohnort: Grünhof ( Geesthacht )

Beitrag Verfasst am: 06.05.2012 20:51    Titel: Beitrag speichern

Moin Du
So klein ist die Welt meine deine egal die sind super finde ich
Gruß

_________________
Hier gehts zum Baubericht mit den Bildern
Nach oben
Mondeo
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 05.02.2010
Beiträge: 52
Wohnort: Bad Wurzach

Beitrag Verfasst am: 16.07.2012 16:27    Titel: Beitrag speichern

Hallo Christian . Gut Deine Bilder zu sehen. Ich wollte ja mal sehen wie Ihr den Motor an die Welle verkuppelt. Sind das nun die Mat con Motoren? Sieht aber ähnlich aus wie mein Lüftermotor. Was hast Du denn für Wellendurchmesser? Kupplungen sehen aus wie die von Gundert. Dazu habe ich die tage erst nen Link bekommen. Danke , schön zu sehen. Lg Kurt

_________________
Wer nicht fragt, bekommt nichts.
Nach oben
Balu
Bastelanfänger
Bastelanfänger



Anmeldungsdatum: 06.12.2010
Beiträge: 285
Wohnort: Grünhof ( Geesthacht )

Beitrag Verfasst am: 16.07.2012 19:14    Titel: Beitrag speichern

Moin Du
Meine Motoren sind Bosch Lüftermotore!
Die Kupplungen habe ich mir bei Hasse Modellbau gekauft der hat mir die eine Seite auf der Drehbank auf 8mm aufgedreht ( Motorseite ) die andere Seite ist 4mm
Gruß Christian

_________________
Hier gehts zum Baubericht mit den Bildern
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
      Dieses Thema einem Freund schicken      Thema speichern Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Gehe zu:  

Insgesamt sind 0 Benutzer und 0 Bots online: Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine

Translation:  


 
Seite 2 von 2 Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Page generation time: 0.9302s (PHP: 31% - SQL: 69%) - SQL queries: 46 - GZIP disabled - Debug off

Attachment Control Panel
Impressum
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group