Modellkapitaene.net Foren-Übersicht Modellkapitaene.net
Der virtuelle Hafen f�r Schiffsmodellbaubegeisterte
 
 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MusterrolleMusterrolle   BenutzergruppenBenutzergruppen Ränge   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil  T-Shirts, Cappies, Tassen und andere Dinge mit Foren- und/oder IG-LogoFanshop HafenrundfahrtHafenrundfahrt  Einloggen, um Funksprüche zu empfangenEinloggen, um Funksprüche zu empfangen  LoginLogin 
  FunkfeuerFunkfeuer  Beobachtete ThemenBeobachtete Themen  AvatareAvatare  
Attachment Control Panel

      Dieses Thema einem Freund schicken      Thema speichern Themen der letzten 24 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
::   Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ttt126
Erster Beitrag

Du kannst in Deinem Profil an- und ausschalten, ob Du den ersten Beitrag des Themas auf jeder Seite sehen möchtest.
BeitragVerfasst am: 17.02.2009 19:10    Titel: Diskussionsthema zu: MK-SPM-00012.00 X-Bow Waves Defier Antworten mit Zitat

ttt126 hat folgendes geschrieben:
Hallo werde hier meinen Baubericht reinstellen.



Fragen und Kommentare zum Bau knnt ihr Hier loswerden!




Also, ich kann euch noch nicht viel bieten aber das Thema ist erffnet.

Ich werde in den kommenden "Jahrzehnten" hier den Baufortschritt meiner AX-102 vorstellen.




Geposted nach 6 Stunden 26 Minuten 1 Sekunde:

Heute sind weitere Spanten dazugekommen und die Nase ist als Spantengerippe fertiggestellt.
In Ermangelung an Rohstoff werde ich die nchsten Tage nichts machen knnen.
Wenn ich hier meinen Beitragssoll erfllt habe wird es auch Bilder geben.
Gru Thomas
Wellenbrecher




Anmeldungsdatum: 03.09.2008
Beiträge: 17
Wohnort: Region Hannover

Beitrag Verfasst am: 16.03.2009 17:40    Titel: Beitrag speichern

Sehr schne Arbeit Thomas Genau das ist es

Bin schon mchtig gespant wie es weitergeht!

_________________
Matthias

Das Wichtigste des ersten Schrittes ist die Richtung, nicht die Weite.
Nach oben
ttt126
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 09.02.2009
Beiträge: 59
Wohnort: Alpen

Beitrag Verfasst am: 01.04.2009 07:51    Titel: Beitrag speichern

Hallo liebe Gemeinde,
ich komme gerade zu nichts mehr, nur noch Minutenarbeiten sind mglich.
Der rumpf ist verspachtelt, zumindest grob, und soll am we geschliffen werden.
So wie es ausschaut werde ich mich an eine pos-neg Form wagen.
Bildern gibt es auch wieder wenn ich was zu zeigen habe.
Gru Thomas

Geposted nach 13 Tage 17 Stunden 6 Minuten 36 Sekunden:

Die Verspachtelung ist fast geschafft. Nun steht noch das Heck auf dem Plan. Es muss noch moduliert werden. I
Ich habe zum spachteln einen Gummispachtel, der eigentlich zum verfugen gedacht ist benutzt. Klappt sehr gut da er sich den Rundungen anpassen kann.
Bilder kommen auch. Ausrufezeichen
Nach oben
PeterS
Junger Spund
Junger Spund



Anmeldungsdatum: 09.01.2009
Beiträge: 421
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag Verfasst am: 03.04.2009 17:54    Titel: Beitrag speichern

Hi Thomas

mit was hast du denn jetzt beplankt?
Und mit was spachtelst du?

Die Idee mit den Gummi-Rakeln hatte ich auch schon mal, allerdings nie ausprobiert...

Und:
bitte FOTOS !!

Nachdem dein software-design ja wirklich der absolute Knaller ist, hoffe ich, da die nachfolgende "hardware" genauso gut wird Winken

CU
Peter
Nach oben
ttt126
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 09.02.2009
Beiträge: 59
Wohnort: Alpen

Beitrag Verfasst am: 09.04.2009 15:32    Titel: Beitrag speichern

Hallo, ich habe mit Balsa 3mm am Stck geplankt, also so groflchig wie mglich.
Ich habe auch die Rundungen und Biegungen mit 100mm Blasstreifen gemacht. ist zwar Spannung drin aber es geht gut.
Dann mit Flchenspachtel aus dem BM, also 1k, abgezogen.
Hier kann ich jedem nur einen Gummispachtel ans Herz legen.
Der Hintern des ganzen ist nun noch so ein Problem ich werde hier um Schleifarbeiten nicht rum kommen.
Mal schauen was Ostern so geht und natrlich Bilder.

p.s. Ich habe vor den Neg. Rumpf in einem zu laminieren, und dann mit einer dnnen Trennscheibe (1mm Verschnitt) ihn der Lnge nach zu teilen.
Dann wird das Neg. zwar min. schmler ich spare mir aber die Arbeit mit de, Trennbrett.
Irgenwelche Einwnde von euch ?

Happy Eiertage Thomas
Nach oben
PeterS
Junger Spund
Junger Spund



Anmeldungsdatum: 09.01.2009
Beiträge: 421
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag Verfasst am: 09.04.2009 18:24    Titel: Beitrag speichern

Hi Thomas

Bei SO einer Form wirst du um Schleifen nicht rumkommen.
Modellbauer-Schicksal....

Pass' aber bei der Schleiferei auf, der Spachtel wird wohl hrter sein als dein Holz. Da ist schnell eine Delle im weichen Balsa drin..

Zur Trenngeschichte:
Im Prinzip ne gute Idee und sicher machbar.
Nur solltest du dir vorher gut berlegen, wie man die Teile wieder passgenau zusammenbekommt und wie du sie verbinden willst.

Die Rmpfe (negativ wie positiv) sind "in sich" eigentlich nicht so starr, da sie ohne Versteifungen auskommen. (Im End-Rumpf reicht das Deck zur Querverstrebung)
Aber wenn du dein Negativ auf 2 Bcke stellst, wird sich das schon anfangen zu verbiegen.

Ich denke, diese berlegungen haben u.a zur Erfindung des Trennbretts gefhrt.
Damit erreicht man 2 verschraubbare Flansche, womglich noch mit Passern. Und eine ausreichende Steiffigkeit der Halbschale.

Evtl. knnte man bei deiner Methode vor dem Trennen noch 2 Leisten
rechts und links des Kiels aufkleben, um die Stabilitt zu erhhen. Da bruchte man dann aber eine Trennscheibe mit groem Durchmesser..

Peter
Nach oben
ttt126
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 09.02.2009
Beiträge: 59
Wohnort: Alpen

Beitrag Verfasst am: 10.04.2009 12:50    Titel: Beitrag speichern

So Jungs, nun ein paar Bilder Salut
Bitte um reichlich Kommentare...
Schne stern
Thomas

Geposted nach 47 Sekunden:

p.s. bis jetzt ging alles ohne viel spachteln!



DSC_0203.gif

DSC_0203.gif

 Beschreibung:
 Dateigröße:  66.97 KB


DSC_0204.gif

DSC_0204.gif

 Beschreibung:
 Dateigröße:  76.81 KB


DSC_0205.gif

DSC_0205.gif

 Beschreibung:
 Dateigröße:  31.37 KB


DSC_0206.gif

DSC_0206.gif

 Beschreibung:
 Dateigröße:  77.61 KB


DSC_0207.gif

DSC_0207.gif

 Beschreibung:
 Dateigröße:  67.83 KB


DSC_0208.gif

DSC_0208.gif

 Beschreibung:
 Dateigröße:  61.12 KB


DSC_0210.gif

DSC_0210.gif

 Beschreibung:
 Dateigröße:  33.72 KB

Nach oben
Ghost
Korvettenkapitn
Korvettenkapitn



Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 1563
Wohnort: Quickborn

Beitrag Verfasst am: 10.04.2009 22:30    Titel: Beitrag speichern

Moin Thomas


Dein Rumpf sieht schon nicht schlecht aus auch wenn die Farbe etwas gewhnungs bedrftig ist und du noch einiges Schleifen mut. Mr. Green

Der Bug ist dir von der Form her besonders gut gelungen, Genau das ist es Salut was dein Heck anbelangt so sehe ich da noch einige Arbeit auf dich zukommen um das richtig in Form zu bringen.


Ghost

_________________
"Andere brauchen einen Psychiater ich brauche meine Pfeifen" ist zwar nicht von mir Stimmt aber.

Bilder zu meinen Bauberichten
Bei Skype: Ghost-Shipyard
Nach oben
ttt126
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 09.02.2009
Beiträge: 59
Wohnort: Alpen

Beitrag Verfasst am: 16.04.2009 16:11    Titel: Beitrag speichern

Es Handelt sich hier um die Urpositivform. Die Farbe ist also nur drauf um einen besseren Kontrast zu bekommen !!!

Geposted nach 5 Tage 34 Minuten 1 Sekunde:

Habe ich mit meinen Bildern die Leute verschreckt?
Ich melde mich zu selten, ich wei !!
Und blau soll Sie ja auch nicht bleiben.
Sehr glcklich
Nach oben
Ghost
Korvettenkapitn
Korvettenkapitn



Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 1563
Wohnort: Quickborn

Beitrag Verfasst am: 16.04.2009 17:26    Titel: Beitrag speichern

Moin Thomas


Wie solltest du jemanden mit diesen Bildern verschrecken, gut das Blau ist etwas gewhnungs bedrftig aber das ist ja nur die Positivform ansonsten finde ich ist dein Rumpf einfach nur Klasse geworden. Winken Salut



Ghost

_________________
"Andere brauchen einen Psychiater ich brauche meine Pfeifen" ist zwar nicht von mir Stimmt aber.

Bilder zu meinen Bauberichten
Bei Skype: Ghost-Shipyard
Nach oben
ttt126
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 09.02.2009
Beiträge: 59
Wohnort: Alpen

Beitrag Verfasst am: 26.04.2009 17:01    Titel: Beitrag speichern

Hallo Leute,
ich war heute auf der ModellbauMesse in Dortmund.
Alle die dort nicht waren haben nichts verpasst!
Es war nur das blich messen Allerlei. Nicht Neues und nicht wirklich interessantes.
Fr alle die nicht dort waren.
Thomas Matrose
Nach oben
Rheinpirat
Gast






Beitrag Verfasst am: 26.04.2009 17:20    Titel: Beitrag speichern

ich war auch da heute es war Mist wird immer weniger mit Schiffen
Nach oben
ttt126
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 09.02.2009
Beiträge: 59
Wohnort: Alpen

Beitrag Verfasst am: 06.05.2009 18:44    Titel: Beitrag speichern

Kurze Meldung von mir.
Nachdem ich den Rohling fertig hatte, habe ich ihn mit Acryl Glanzlack gesprht um eine glatt Oberflche zu bekommen.
Acryl Lacke sind eine schlechte Sache, sie lsen sich mit jedem noch so schwachen Lsemittel an.
Der Trennwachs hat schn gereicht um mir mein schnes Finish zu zerstren.
Na ja ich werde also eine etwas unebene Form bekommen, muss man halt den fertigen Rumpf wieder schleifen.
In 10d werde ich laminieren.
Gre Thomas Verrckt
Nach oben
Ghost
Korvettenkapitn
Korvettenkapitn



Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 1563
Wohnort: Quickborn

Beitrag Verfasst am: 06.05.2009 21:10    Titel: Beitrag speichern

Moin Thomas


Ich wnsche dir viel Erfolg beim Laminieren und Hoffe das du nicht zu viel nacharbeiten mut.


Ghost

_________________
"Andere brauchen einen Psychiater ich brauche meine Pfeifen" ist zwar nicht von mir Stimmt aber.

Bilder zu meinen Bauberichten
Bei Skype: Ghost-Shipyard
Nach oben
PeterS
Junger Spund
Junger Spund



Anmeldungsdatum: 09.01.2009
Beiträge: 421
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag Verfasst am: 10.05.2009 18:00    Titel: Beitrag speichern

Hi Thomas

von Acryl halte ich mich auch weitgehend fern...
Wenn du allerdings schon vor Tagen mit trennwachs gearbeitet hast und erst nchstes WE zum Laminieren kommst, solltest du kurz vorm laminieren nochmal polieren. Das Zeug (zumindest mein Wachs) ndert im Laufe der Zeit seine Oberflche wieder.

Machst du jetzt eigentlich ein Negativ?
Lngs- oder quer getrennt?

Gru Peter
Nach oben
ttt126
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 09.02.2009
Beiträge: 59
Wohnort: Alpen

Beitrag Verfasst am: 26.05.2009 18:26    Titel: Beitrag speichern

Hallo zusammen die Abformung hat geklappt.
Die beiden Negativhlften sind aber sehr Labbrig geworden.
Daher werde ich die Tage noch Stabilitt da hineinbringen.
Dann werden natrlich auch Bilder folgen.

p.s. schade dass ich an eurem Treffen nicht teilnehemn Konnte,
aber beim nchsten mal.

Gre Thomas
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
      Dieses Thema einem Freund schicken      Thema speichern Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Gehe zu:  

Insgesamt sind 0 Benutzer und 0 Bots online: Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine

Translation:  


 
Seite 2 von 9 Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Page generation time: 0.714s (PHP: 23% - SQL: 77%) - SQL queries: 48 - GZIP disabled - Debug off

Attachment Control Panel
Impressum
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group