Modellkapitaene.net Foren-Übersicht Modellkapitaene.net
Der virtuelle Hafen f�r Schiffsmodellbaubegeisterte
 
 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MusterrolleMusterrolle   BenutzergruppenBenutzergruppen Ränge   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil  T-Shirts, Cappies, Tassen und andere Dinge mit Foren- und/oder IG-LogoFanshop HafenrundfahrtHafenrundfahrt  Einloggen, um Funksprüche zu empfangenEinloggen, um Funksprüche zu empfangen  LoginLogin 
  FunkfeuerFunkfeuer  Beobachtete ThemenBeobachtete Themen  AvatareAvatare  
Attachment Control Panel

      Dieses Thema einem Freund schicken      Thema speichern Themen der letzten 24 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
::   Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Balu
Erster Beitrag

Du kannst in Deinem Profil an- und ausschalten, ob Du den ersten Beitrag des Themas auf jeder Seite sehen möchtest.
BeitragVerfasst am: 09.03.2012 17:31    Titel: Wieviel AH habt ihr an Board? Antworten mit Zitat

Moin
Mal ne Frage an die Elektrojungs!!!
Ich bin zur Zeit am Planen wieviele Akkus ich ins Boot nehme Platz habe ich ja genug !
Ich habe drei 12 Volt 17 Ah Akkus liegen die passen ohne Probleme ins Boot !
Ich wrde ganz gerne wenn ich unterwegs bin meinen Dampfer nur einmal ins Wasser setzen und ihn da belassen schon wegen des Gewichtes und natrlich nicht alle 10 min die Akkus tauschen mssen !!!
Was meint ihr wie lange werden die halten ???
Bzw was habt ihr an Board und wie lange halten eure Akkus???
Gru Christian



Moderation von Ghost:
Dieses Thema wurde von mir in denn Treibstoffbunker verlegt da er zum einen hier hin gehrt und so auch alle User etwas zum Thema beitragen knnen.


_________________
Hier gehts zum Baubericht mit den Bildern
Ghost
Korvettenkapitn
Korvettenkapitn



Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 1563
Wohnort: Quickborn

Beitrag Verfasst am: 13.03.2012 19:19    Titel: Beitrag speichern

Moin Christian

Super Idee Idee und wenn du zurck bist Miete ich mich bei dir ein und Lchere dich!



Ghost

_________________
"Andere brauchen einen Psychiater ich brauche meine Pfeifen" ist zwar nicht von mir Stimmt aber.

Bilder zu meinen Bauberichten
Bei Skype: Ghost-Shipyard
Nach oben
PeterS
Junger Spund
Junger Spund



Anmeldungsdatum: 09.01.2009
Beiträge: 421
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag Verfasst am: 13.03.2012 19:51    Titel: Beitrag speichern

Sowas hatte ich schon befrchtet Ich Idiot

Eigentlich mu in jeden Akkupack nur eine Diode rein (und Sicherung halte ich auch fr sinnvoll)
Dann knnte man die alle parallel an ein Steckbord anschlieen.

Ich hatte mir mal fr meine Solaranlage die MBR1060 ausgesucht. Die kann 10A bei 60V. Kann man aber parallel-schalten, dann gehts bis 20A, etc...
Gibt sicher auch noch grere Typen.

Die Typen mit kleinerer Spannung (1035) haben auch kleineren Spannungsabfall. Wren f uns vllig ausreichend, wenn du mit dem Strom klar kommst.
Bei vlliger Auslastung ist Khlung sicher ein Thema. Aber ein simples Alublech auf der Seite eines Akkus sollte da sicher reichen.

Wenn natrlich der erste Akku proppenvoll ist, die anderen leer -
Und du 800W aus dem ersten Akku ziehen willst -
.. bekommst du ein sog. BDQ-Signal
(beissender dicker Qualm)

Peter
Nach oben
Balu
Bastelanfnger
Bastelanfnger



Anmeldungsdatum: 06.12.2010
Beiträge: 285
Wohnort: Grnhof ( Geesthacht )

Beitrag Verfasst am: 13.03.2012 20:31    Titel: Beitrag speichern

Moin
So knnte das laufen !?
Du Jrg kein Thema nur das Spanisch von Peter verstehe ich nicht dann brauchen wir einen bersetzer meine Reste des Schulspanisch reicht da nicht mehr aus
Gru Christian
PS Es ist ja noch etwas Zeit
PPS Qualm aus einem meinem Dampfer fnde ich DOOF meckern

_________________
Hier gehts zum Baubericht mit den Bildern
Nach oben
Ghost
Korvettenkapitn
Korvettenkapitn



Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 1563
Wohnort: Quickborn

Beitrag Verfasst am: 16.03.2012 00:31    Titel: Beitrag speichern

Moin Peter


Ist dein Aufbau nicht das selbe wie eine Akkuweiche?



Ghost

_________________
"Andere brauchen einen Psychiater ich brauche meine Pfeifen" ist zwar nicht von mir Stimmt aber.

Bilder zu meinen Bauberichten
Bei Skype: Ghost-Shipyard
Nach oben
PeterS
Junger Spund
Junger Spund



Anmeldungsdatum: 09.01.2009
Beiträge: 421
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag Verfasst am: 16.03.2012 07:41    Titel: Beitrag speichern

Hi Christian
ich kann berhaupt kein spanisch Winken

@Jrg
Im Prinzip: Ja

Um es ein wenig zu verdeutlichen, hier ne kleine Zeichnung.
Die Diode sollte halt deinen Motorstrom aushalten knnen, aber bei der Auswahl knnte ich ja behilflich sein.



Akkuweiche..jpg

Akkuweiche..jpg

 Beschreibung:
 Dateigröße:  23.71 KB

Nach oben
Balu
Bastelanfnger
Bastelanfnger



Anmeldungsdatum: 06.12.2010
Beiträge: 285
Wohnort: Grnhof ( Geesthacht )

Beitrag Verfasst am: 16.03.2012 13:08    Titel: Beitrag speichern

Moin Du
Das schaut und hrt sich doch gut an !!!
Und so kann auch ich das bauen !
Und auf das Angebot komme ich zurck!
Gru Danke Christian

_________________
Hier gehts zum Baubericht mit den Bildern
Nach oben
besserx
Machinist
Machinist



Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 1638
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 19.03.2012 01:46    Titel: Beitrag speichern

Also ich benutze einen Bleiakku 12 volt mit 7,5 Ah. Was bei meiner Nase vllig ausreicht, denn damit kann ich mindestens 2 Tage auf Veranstaltungen fahren. Nur ist meine Nase ein bischen kleiner und leichter als eure.

_________________
Bjrn

Ja mein Schatz, das ist das selbe Modell
Hier der Link weiterer Bilder
Nach oben
Teddy
Leutnant zur See
Leutnant zur See



Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 700

Beitrag Verfasst am: 19.03.2012 09:37    Titel: Beitrag speichern

Guten Morgen Bjorn,

sind das jetzt praktische Erfahrungen oder eine Schtzung?

_________________
MfG
Kai

To do something great in the future, you have to take risks today. - Jen-Hsun Huang
Nach oben
besserx
Machinist
Machinist



Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 1638
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 19.03.2012 22:37    Titel: Beitrag speichern

Das sind mit meiner Island praktische Erfahrungen.

_________________
Bjrn

Ja mein Schatz, das ist das selbe Modell
Hier der Link weiterer Bilder
Nach oben
Teddy
Leutnant zur See
Leutnant zur See



Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 700

Beitrag Verfasst am: 20.03.2012 09:43    Titel: Beitrag speichern

Gut, ich hab da schon bse Erfahrungen mit gemacht. Winken

_________________
MfG
Kai

To do something great in the future, you have to take risks today. - Jen-Hsun Huang
Nach oben
besserx
Machinist
Machinist



Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 1638
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 31.03.2012 23:20    Titel: Beitrag speichern

@Teddy

womit denn genau ??

_________________
Bjrn

Ja mein Schatz, das ist das selbe Modell
Hier der Link weiterer Bilder
Nach oben
Loeffel




Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 792
Wohnort: Overath

Beitrag Verfasst am: 01.04.2012 14:53    Titel: Beitrag speichern

Das Schiff ist auf dem See geblieben. Winken Oder besser es hat der Kleinen da so gut gefallen, dass sie einfach stehen geblieben ist.

_________________
Yours
Loeffel

I will gather myself around my faith for light does the darkness most fear.
Murphy: Professionals are predictable, but beware the world is full of amateurs.
Nach oben
besserx
Machinist
Machinist



Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 1638
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 01.04.2012 20:13    Titel: Beitrag speichern

OK, das ist natrlich ein Albtraum fr jeden Modellbauer. Und die Decksmannschaft konntest du nicht berreden die Paddel raus zu holen und zu paddeln. Winken

_________________
Bjrn

Ja mein Schatz, das ist das selbe Modell
Hier der Link weiterer Bilder
Nach oben
Loeffel




Anmeldungsdatum: 14.07.2008
Beiträge: 792
Wohnort: Overath

Beitrag Verfasst am: 01.04.2012 20:39    Titel: Beitrag speichern

Dafr hat man ja noch andere Schiffe (in den meisten Fllen). Doof ist es allerdings, wenn ein Segler erst Flaute bekommt und dann innerhalb krzester Zeit ein Regenschauer kommt.

Das war tzend! Da habe ich sogar ein paar Aufnahmen von der Yamato. Bei der Rckfahrt sah das aus, als wrden rundherum Bomben einschlagen.

_________________
Yours
Loeffel

I will gather myself around my faith for light does the darkness most fear.
Murphy: Professionals are predictable, but beware the world is full of amateurs.
Nach oben
besserx
Machinist
Machinist



Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 1638
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 01.04.2012 20:45    Titel: Beitrag speichern

Das kann ich mir vorstellen. Wenn man das mal in den Mastab umrechnen wrde.

_________________
Bjrn

Ja mein Schatz, das ist das selbe Modell
Hier der Link weiterer Bilder
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
      Dieses Thema einem Freund schicken      Thema speichern Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Gehe zu:  

Insgesamt sind 0 Benutzer und 0 Bots online: Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine

Translation:  


 
Seite 2 von 3 Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Page generation time: 0.5968s (PHP: 33% - SQL: 67%) - SQL queries: 48 - GZIP disabled - Debug off

Attachment Control Panel
Impressum
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group