Modellkapitaene.net Foren-Übersicht Modellkapitaene.net
Der virtuelle Hafen f�r Schiffsmodellbaubegeisterte
 
 FAQFAQ   LexikonLexikon   SuchenSuchen   MusterrolleMusterrolle   BenutzergruppenBenutzergruppen Ränge   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil  T-Shirts, Cappies, Tassen und andere Dinge mit Foren- und/oder IG-LogoFanshop HafenrundfahrtHafenrundfahrt  Einloggen, um Funksprüche zu empfangenEinloggen, um Funksprüche zu empfangen  LoginLogin 
  FunkfeuerFunkfeuer  Beobachtete ThemenBeobachtete Themen  AvatareAvatare  
Attachment Control Panel

      Dieses Thema einem Freund schicken      Thema speichern Themen der letzten 24 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
::   Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Scrat49
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 05.04.2011
Beiträge: 25

Beitrag Verfasst am: 23.05.2011 20:46    Titel: Beitrag speichern

Hier knnt ihr eure Meinung zu MK-SPM-00009.00 X-Bow Deepsea II abgeben.

Zitat:
Moin zusammen hier werde ich meinen Baubericht Einstellen zur Zeit bin ich an der Planungphase. Eine weitere Vorstellung zu meiner Person kommt im Diskussionsthread.

Geposted nach 28 Minuten 36 Sekunden:

Moin zusammen,
mein Name ist Ingo und ich komme aus der aktuellen Buga Stadt Koblenz. Das ist da wo die Mosel in den Rhein rein fliet. Ich bin glaube ich hhhh 27 Jahre alt oder jung.
Bisher baute mehr U Boote als berwasserschiffe. An die X-bow Geschichte bin ich damals durch ein Zeitungsbericht in der Modellwerft gekommen. Hatte mich immer wieder dafr interessiert und schon mehrmals vor es endlich zu beginnen. Letztendlich ausschlaggebend war der Kontakt den ich zu Jrg aufgebaut habe in einem anderem Forum.
Durch einen Zufall fahnde ich dann noch heraus das jemand in diesem Forum nen Rumpf in 1:50 erstellen kann ich wars nicht Also schrieb ich ihn an und siehe da ich werde einen Rumpf von dort bekommen. Freue mich schon riesig darauf endlich habe ich dann wieder viellllll Arbeit Sehr glcklich

Geplant ist ein Forschungsschiff auf Basis einer Ax 102 die ich etwas mischen werde mit der 104. Es soll natrlich auch ein funktionsfhiges U Boot auf dem deck Platz finden.
Nach oben
Dokadidi
Junger Spund
Junger Spund



Anmeldungsdatum: 03.01.2011
Beiträge: 361
Wohnort: Schweiz/ Uerkheim

Beitrag Verfasst am: 23.05.2011 21:08    Titel: Beitrag speichern

Hoi Ingo,

na dann Willkommen in unsere runde der Nasen, und immer schn schreiben und Bilder zeigen.

Dieter

_________________
Hier gehts zu den grern Bildern
Wer nicht schwimmen kann sollte nicht in tiefe wasser gehen
Nach oben
Tomahawk
Oberbootsmaat
Oberbootsmaat



Anmeldungsdatum: 26.01.2011
Beiträge: 446
Wohnort: Mnsterland

Beitrag Verfasst am: 24.05.2011 12:38    Titel: Beitrag speichern

Na auc von mir ein Herzliches willkommen...
Und nich vergessen:
Wir wollen Bilder sehen.... Matrose

_________________
Gru, Alex
Meine Homepage
Glaube nicht an Wunder, verlasse dich auf sie!
Nach oben
Navy Bernd
Baukastenprofi
Baukastenprofi



Anmeldungsdatum: 06.02.2011
Beiträge: 501
Wohnort: Monschau

Beitrag Verfasst am: 24.05.2011 16:35    Titel: Beitrag speichern

Hei Ingo,
dann herzlich Willkommen und denke daran, wir wollen viele Bilder
sehen.
Hi, werden uns ja bald sehen...
Gru
Bernd
Nach oben
Scrat49
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 05.04.2011
Beiträge: 25

Beitrag Verfasst am: 24.05.2011 18:17    Titel: Beitrag speichern

Moin,
Erzhlt mir doch bitte mal mit was ihr eure XBOWs antreibt. Derzeit ist es ja leider schwer ordentliche Bhler Motoren zu bekommen.Deshalb suche ich noch ne alternative. Bisher arbeitete ich meist mit Radialgeblsemotoren in 12V. Leider denke ich das diese fr das flache Deck hinten zu wuchtig sind haben etwa 100mm Durchmesser.

@ Bernd
Ich bin kein Skipper des Lac du Loup
Nach oben
Dokadidi
Junger Spund
Junger Spund



Anmeldungsdatum: 03.01.2011
Beiträge: 361
Wohnort: Schweiz/ Uerkheim

Beitrag Verfasst am: 24.05.2011 20:50    Titel: Beitrag speichern

hoi ingo,
bei mir sind es 24v motoren, vergleichbar mit Unite motoren.
die gibt es auch als 12v

Dieter

_________________
Hier gehts zu den grern Bildern
Wer nicht schwimmen kann sollte nicht in tiefe wasser gehen
Nach oben
Navy Bernd
Baukastenprofi
Baukastenprofi



Anmeldungsdatum: 06.02.2011
Beiträge: 501
Wohnort: Monschau

Beitrag Verfasst am: 24.05.2011 21:08    Titel: Beitrag speichern

Hei Ingo,
schade, wie auch Dieter schon schrieb, gebe doch bei Google
Mat Con Motoren ein, hier findest Du 12 und 24 V Motoren, auch zu einem
guten Preis. Kraft ohne Ende. Die 12 Volt Motoren werden um 10 teurer.

Bei 24 Volt Motoren hast Du je Motor eine Abgabe von 200 Watt,
Kostenpunkt 40 , Motorendurchmesser 68 bis 78 mm.
Gru
Bernd
Nach oben
Scrat49
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 05.04.2011
Beiträge: 25

Beitrag Verfasst am: 24.05.2011 21:12    Titel: Beitrag speichern

Danke euch beiden werde mir diese Motoren mal ansehen Genau das ist es
Nach oben
besserx
Machinist
Machinist



Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 1638
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 25.05.2011 00:04    Titel: Beitrag speichern

Hallo und willkommen, na da hat Peter sich ja gefreut. Ich glaube von Dir habe ich schon gehrt. Bezglich des Rumpfes von Peter. Wie immer sind wir alle gespannt was du daraus machst.

_________________
Bjrn

Ja mein Schatz, das ist das selbe Modell
Hier der Link weiterer Bilder
Nach oben
Scrat49
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 05.04.2011
Beiträge: 25

Beitrag Verfasst am: 26.05.2011 18:35    Titel: Beitrag speichern

Soso mann hat schon von gehrt Sehr glcklich
Sobald der Rumpf in seinem Heimathafen eingelaufen ist werde ich anfangen reichlich Bilder einzufgen.

Gru Ingo
Nach oben
besserx
Machinist
Machinist



Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 1638
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 26.05.2011 22:14    Titel: Beitrag speichern

Hihi, wir sind halt eine groe Gemeinschaft. Mit den Bildern, das hoffen wir ja.

_________________
Bjrn

Ja mein Schatz, das ist das selbe Modell
Hier der Link weiterer Bilder
Nach oben
Scrat49
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 05.04.2011
Beiträge: 25

Beitrag Verfasst am: 26.05.2011 22:27    Titel: Beitrag speichern

Logisch. Wird wohl bis Samstag den Rumpf fertig haben und sptestens ne woche spter werde ich ihn abholen Genau das ist es
Nach oben
besserx
Machinist
Machinist



Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 1638
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 26.05.2011 22:37    Titel: Beitrag speichern

Und verbaust du Stevenrohre oder Schottelantriebe. ?

_________________
Bjrn

Ja mein Schatz, das ist das selbe Modell
Hier der Link weiterer Bilder
Nach oben
Scrat49
Ratloser
Ratloser



Anmeldungsdatum: 05.04.2011
Beiträge: 25

Beitrag Verfasst am: 27.05.2011 17:20    Titel: Beitrag speichern

Ich werde klassische Stevenrohre samt Kortdsen verwenden denke da so an eine 70er Schraube rum.
Nach oben
besserx
Machinist
Machinist



Anmeldungsdatum: 24.10.2009
Beiträge: 1638
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst am: 27.05.2011 21:47    Titel: Beitrag speichern

Das ist ja ganz ordentlich. Hrt sich auf jeden Fall gut an.

_________________
Bjrn

Ja mein Schatz, das ist das selbe Modell
Hier der Link weiterer Bilder
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
      Dieses Thema einem Freund schicken      Thema speichern Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Gehe zu:  

Insgesamt sind 0 Benutzer und 0 Bots online: Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast.
Registrierte Benutzer: Keine

Translation:  


 
Seite 1 von 5 Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen

Page generation time: 0.5443s (PHP: 34% - SQL: 66%) - SQL queries: 45 - GZIP disabled - Debug off

Attachment Control Panel
Impressum
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group